Infos

Die Große Bergstraße von Johanna Klier

Die Neue Große Bergstraße in Hamburg-Altona ist Westdeutschlands erste autofreie Einkaufszone. Bis heute ist sie geprägt durch eine moderne Nachkriegsarchitektur, aber von ihrem einst glanzvollen Konzept ist nur noch ein Nachhall zu spüren. Von 2010 - 2017 dokumentierte Johanna Klier die räumlichen Veränderungen in der Großen Bergstraße. Ihre Aufnahmen werden von Sylvia Necker in den historischen Kontext gestellt und mit historischem Bildmaterial u.a. aus dem Bestand der Neuen Heimat ergänzt. Das Buch dokumentiert und archiviert einen wichtigen Teil der Stadtgeschichte. Erschienen im Dölling und Galitz Verlag

Infos

Infobox

Weitere Infos folgen bald in Kürze …